RhB Gartenbahn | Talbot Schotterwagen - von Stefan Wyss

Banner

Termine

Das war der Gartenbahntreff 2018.

RhB Talbot Schotterwagen Fd 8656-8665
Talbot

Preis:

Status:

Auf Anfrage

Lieferbar (bis zu 6 Monate) auf Bestellung

Bestellnummer:

 

48656 T

 

Der kleine Schotterwagen macht sich sowohl in einem Bauzug als auch in einem Güterzug sehr gut. Dies ist sicherlich einer der aufwendigeren Teilsätze und nicht als Einstiegsmodell geeignet. Bei Interesse ist die Bauanleitung per Mail erhältlich.

Lieferumfang:

Talbot

Benötigte Zurüstteile:

Talbot
Vorbild
Beim Vorbild wurden die Wagen für den Bahndienst angeschafft. Die Wagen waren grau lackiert, bis auf einen, welcher oxidrot war. Heute sind die Wagen ocker/beige und stark verwittert, werden aber immernoch im Baudienst eingesetzt.
Talbot
Baubeschrieb
Mein erster Fahrzeugteilesatz von MBS Langula war der RhB Talbot Schotterwagen Fd 8663. Im Teilsatz enthalten waren Kunststoffplatten in verschiedenen Stärken, mit den gefrästen Teilen. Ich war von dem Teilsatz beim bau so begeistert, dass ich viele weitere Teilsätzte kaufte und dann auch den Vertrieb der Teilsätze für die Schweiz übernahm
Talbot
Durch Aufdopplungen von verschiedenen Teilen entanden aus den 1mm und 2mm Teilen auch dickere Teile. Um die Teile beim Zusammenbau richtig zu platzieren, sind die Teile mit kleinen Löchern versehen. Durch diese wurde ein passender Bohrer gesteckt, um die Teile auszurichten. Nachdem der Kleber ausgetrocknet war, wurde dieser entfernt und das kleine Loch mit Spachtelmasse zugespachtelt. Allternativ können in diese Löcher auch Kunststoffrundprofile eingeklebt werden, welche anschliessend darin belassen und verschliffen werden können. Auf dem nächsten Bild ist der Effekt der Aufdopplungen gut zu erkennen.
Talbot
Nach und nach wurde aus den flachen Frästeilen ein Wagen!
Talbot
Talbot
Talbot
Als alle Teile aus dem Teilsatz montiert waren, folgten die Anbauteile. Die meisten wurden aus Resin gegossen. Weiter habe ich auch einige Evergreen-Profile (z.B bei Old Pullmann erhältlich) so wie für die Leitungen Messingprofile (z. B von Hassler-Profile aus Lichtenstein) verwendet.
Talbot
Talbot
Talbot
Talbot

Die Achsen dieses Zweiachsers sind starr im Rahmen gelagert. In den Kunststoff sollte zur Lagerung jedoch noch eine Messinghülle eingesetzt werden. So dass die Achsen nicht direkt im Kunststoff gelagert sind.

Damit die Kupplung sich selbst wieder gerade stellt, wurde eine 1mm Bohrung an der Kupplungsaufnahme angebracht, in welche ein 1mm Messing-Rundprofil eingelassen wurde. Optimaler wäre, wenn man dazu ein Stück Federdraht nimmt. Jedoch hatte ich diesen nicht zur Hand, dass werde ich aber noch ersetzten.

Talbot
Talbot

Dann ging es ab zur Testfahrt!

Talbot

Nach erfolgreicher Testfahrt wurde der Wagen lackiert. Ich habe mich für die aktuellste Farbvariante entschieden. Möglich wäre auch grau gewesen. Ein einziger dieser Wagen trug beim Vorbild auch einmal einen oxidroten Anstrich.

Das Lackieren stellte sich jedoch als echte Herausforderung heraus, da der Wagen keinen geschlossenen Boden hatte. Der Unterbau wurde grau, der Aufbau ocker. Da sich das nicht so einfach abkleben liess, musste mit dem Pinsel korrigiert werden. Zum Schluss wurde dann noch das beige unter der Beschriftung angebracht, da war abkleben kein Problem mehr.

Nun ist der Wagen fertig und bereit für seine Einsätze.

Talbot
Talbot
Talbot
Talbot
Talbot
Talbot
Teilsätze

Bei Interesse an den HPL Teilsätzen kontaktieren sie mich über das Kontaktformular.

Frontbild