RhB Gartenbahn | G 2 x 2/2 - von Stefan Wyss

Banner

Termine

Das war der Gartenbahntreff 2018.

Kiss RhB Mallet G 2 x 2/2 Scalletta
Scaletta

Ende November erreichte mich die Nachricht, dass die Kiss RhB Mallet demnächst ausgeliefert werden soll. Die Nachricht überraschte mich. Zwar war die Lok für 2016 angekündigt, aber bisher hatte dies bei Kiss noch nie viel zu bedeuten. Voller Vorfreude habe ich dann die Lok abgeholt, und soviel vorweg, ich bin davon begeistert!

Kaum Zuhause, habe ich die Lok ausgepackt und auf den Rollenprüfstand gestellt. Von Kollegen hatte ich erfahren, dass ich zuerst die CV 49 umprogrammieren soll, da die Lok mit der Einstellung der LGB Pulskette ausgeliefert wurde. Dies war aber kein Problem, denn diesmal lagen sogar 2 Bedienungsanleitungen bei der Lok. Eine von Kiss zum Modell (und darin ist das umprogrammieren der Pulskette beschrieben) und eine von ESU zum Dekoder. Da die Lok schon auf dem Programmiergleis stand, habe ich auch noch gleich die Adresse auf 21 angepasst. Danach folgten die ersten Fahrversuche auf dem Rollenprüfstand. Das Fahrverhalten ist toll und der Sound aus dem eingebauten ESU Dekoder hat mir auf anhieb gefallen. Auch der eingebaute Verdampfer hat mich überzeugt, Kiss einen gepulsten Verdampfer eingebaut. Die Beleuchtung hat den typischen Schweizer Lichtwechsel, und mit der Funktion F9 können sogar die jeweils hinteren, unteren Lampen rot beleuchtet werden.

Scaletta
Scaletta
Scaletta
Scaletta
Scaletta
Scaletta
Scaletta
Scaletta

Die ganzen Details an der Lok sind super nachgebildet, da fehlt kein Detail an der Lok. Und selbst die Unterscheide zwischen der 21 Scaletta und der 22 Albula wurden alle Umgesetzt. Dies ist auf den folgenden 2 Bildern gut zu sehen. Das Bild von der Albula wurde mir von Roger Küng zur Verfügung gestellt.

Scaletta
Scaletta

Der Lok lagen bereits auch ein Lokführer und ein Heizer bei. An diesen beiden habe ich farblich noch ein wenig nachgebessert. Als Vorbild diente mir ein Bild aus dem Buch: "Aus den Anfängen der Rhätischen Bahn" vom AS Verlag. Nebst den Lokführern war bei der Lok auch noch ein passender Schraubendreher für die Gestängeschrauben sowie Blenden für an die Fenster dabei, diese habe ich jedoch nicht montiert.

Scaletta

Wie zu Beginn schon geschrieben, ich bin begeistert von der Lok! Was nun noch aussteht ist die erste Fahrt im Garten. Sollte auch diese ohne Probleme von statten gehen, hat Kiss mit der Mallet ein Klasse Modell ausgeliefert!

Nur ein Problem bringt das Modell mit sich. Das Vorbild der RhB Mallet Nr. 21 war in dieser Bauart/Beschriftungsvarinate nur von 1895-1911 unterwegs. Davor war sie als Landquart-Davos-Bahn Nr. 6 beschriftet und ab November 1911 war die Lok dann mit Vorlaufachse und nach vorne versetztem Wasserkasten unterwegs. Somit braucht es für die Loks Wagen, die in die Zeit von 1895-1911 passen. Ausgenommen der Personenwagen von Brawa ist da noch nichts erhältlich, ich werde mir voraussichtlich einen passenden Zug aus den Teilsätzen von Hans-Peter Langula bauen.

Zwei Bilder von der ersten Fahrt:

Scaletta
Scaletta
Teilsätze

Bei Interesse an den HPL Teilsätzen kontaktieren sie mich über das Kontaktformular.

Frontbild