RhB Gartenbahn | Haik-v 5106 - von Stefan Wyss

Banner

Termine

Das war der Gartenbahntreff 2018.

Märklin/LGB RhB Haik-v 5106

Beim Vorbild besteht die Serie aus 20 Wagen, den Haik-v 5101-5120, wobei der 5120 Seitenwände ohne Streben aufweist. Farbvarianten gab/gibt es auch einige von den Wagen. Nebst den Wagen mit den braunen Rahmen und dem grossen, roten RhB Logo gab es auch eine Variante ganz in silber mit einem kleinen RhB Logo. Ebenfalls gab es davon einige Werbewagen. Passugger/Rhäzünser, Valser, Usego, Howeg sowie das Logo zum 100 Jahr Jubiläum der RhB waren oder sind die Werbebeschriftungen, welche diese Wagen trugen.

Haik-v 5106

Mit dem Haik-v 5106 hat LGB einen weiteren Typ der Schiebewandwagen auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um eine Formvariante, einige Teile wurden von den bereits früher produzierten Haik Wagen übernommen. Die Stirn und Seitenwände wurden von Märklin neu gemacht. Ebenfalls ist das Dach kürzer und endet an der Stirnwand. Der Wagen ist wie viele Märklin Modelle verkürzt, allerdings ist die Plattform vorne im Verhältnis etwas Lange geraten. Das grosse Logo ist sehr dick aufgedruckt, vom Druck sieht man noch deutlich die einzelnen Linien.

Haik-v 5106
Haik-v 5106
Haik-v 5106
Haik-v 5106


Leider fehlt auch bei diesem Modell am Plattformgeländer die Aufnahme für das Stromkabel, weshalb dieses nicht montiert wurde. Weiter ist auch die Stromsteckdose auf beiden Seiten nicht montiert, obwohl diese ja von anderen Wagentypen bereits als Form vorhanden war. Deshalb habe ich diese Teile selbst nachgerüstet. An der Rückseite hat man die gelben Haltegriffe für den Rangierer angebracht, der Rangiertritt fehlte jedoch. Deshalb habe ich diesen mit dem 3D Drucker selbst gemacht und montiert. Hätte Märklin die Wagen entsprechend einer früheren Epoche ohne die gelben Haltegriffe ausgeliefert, würde auch der fehlende Rangiertritt dem Vorbild entsprechen. Nebst den beiden Steckdosen, dem Stromkabel auf der Plattformseite und dem Rangiertritt die ich zusätzlich angebracht habe, habe ich auch Farblich ein paar Verfeinerungen vorgenommen. Originalkupplungsattrappen, Schläuche, Räder und die Kupplungsdeichsel wurden grau, ein paar Details wie die roten Schlauchkupplungen und die gelben Radmarkierungen runden das Gesamtbild ab. Zum Schluss hat der Wagen dann noch die Kuplix erhalten. All die Änderungen verändern das Aussehen des Wagens gleich um einiges und sind auch für Bastelanfänger mit wenig Zeitaufwand zu realisieren.

Haik-v 5106
Haik-v 5106
Haik-v 5106
Haik-v 5106
Teilsätze

Bei Interesse an den HPL Teilsätzen kontaktieren sie mich über das Kontaktformular.

Frontbild